Express yourself – Zeig dich der Welt!

Wie Diesel Jeans LGBTQ Rechte unterstützt

In Zusammenarbeit mit Claudia Schmidt

Dear you,

ich möchte heute direkt mit einem meiner liebsten Zitate starten:

Menschen sind zu sperrig um in Schubladen zu passen.

Jennifer Rostock

In der Tat, besser könnte man es gar nicht sagen. Und dennoch ist immer noch ein Problem anders zu sein als die Norm es vorschreibt. Es ist nicht ein Problem durch die Sache selbst, sondern weil die Gesellschaft es zu einem Problem macht. Das soll Normen nicht verteufeln, aber es gibt eben welche die abgeschafft gehören. Weil sie diskriminieren, weil sie ausgrenzen, weil sie Unglück und Hass schüren. Manchmal ist man anders. Vielleicht sogar meistens. Sei anders!

Wo liegt das Problem?

Liebe ist schwer zu begreifen. Aber ganz sicher etwas, das jeden Menschen persönlich betrifft. Die Gesellschaft hat sich darin nicht einzumischen. Jeder und jede hat das Grundrecht seinen Bedürfnissen nach Anerkennung, Nähe und Zuneigung individuell zu leben ohne dafür verurteilt zu werden. Denn Liebe ist frei, auch wenn diese Freiheit für viele Menschen noch nicht sichtbar ist.

Haltung zeigen

Die Stonewall Inn Gives Back Initiative (SIGBI) ist eine Organisation, die diese Freiheit deutlich zeigen will. Sie setzt sich für die Grundrechte der LGBTQ ein, nicht nur gesellschaftlich, sondern auch rechtlich. Denn nach wie vor müssen homo-, bi- und transsexuelle Menschen auf der ganzen Welt sich mit Problemen auseinandersetzten, die ihnen von außen aufgedrängt werden. Meiner Meinung nach ist Kontakt hier ein wichtiger Lösungsansatz. Menschen dürfen miteinander kommunizieren um Vorurteile und geistige Mauern abzubauen.

Haltung tragen mit Diesel Jeans

Rebellische Mode war schon immer eine Möglichkeit politische Meinungen zu vertreten und friedlich Kritik an den bestehenden Verhältnissen zu üben. Diesel Jeans unterstützt die SIGBI in Zusammenarbeit mit der OTB Foundation und trägt mit der aktuellen Pride Kollektion dazu bei mehr Regenbögen in den Alltag zu integrieren. So richtet sich Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema, welches allzu oft verdrängt wird. Diesel Jeans Mode setzt diskrete und gleichzeitig unmissverständliche Statements für Toleranz und Gleichberechtigung. Zu der Marke gehören übrigens nicht nur Jeans, sondern auch Schuhe, Oberteile, Mützen, … Indem du Diesel Jeans in deine Outfits integrierst, kannst du Haltung zeigen und die Rechte der LGBTQ unterstützen. Online bestellen kannst du nigelnagelneue Diesel Jeans zum Beispiel bei YOOX.

Ressourcen schonen

Ich investiere Geld ausschließlich für hohe Qualität, damit ich mein neues Lieblingsteil dann auch wirklich jahrelang tragen kann, ohne dass es auseinander fällt. Alternativ shoppe ich Second Hand, wenn ich Ressourcen schonen aber auch Geld sparen möchte. An den neuesten Modetrends orientiere ich mich nie, weil mein Kleiderschrank sich nicht annähernd so schnell abnutzt wie die Fast Fashion Trends es gerne vorschreiben. Dennoch liebe ich es mich durch Kleidung auszudrücken. Mich, meine Persönlichkeit und meine Haltung.

Selbstliebe

Wenn du also das Gefühl hast – jeder und jede hat es manchmal -, du seist falsch. Kannst dem Druck nicht gerecht werden. Kannst die Erwartungen von außen nicht erfüllen. Dann erinnere dich daran, dass du auf die Welt gekommen bist, um deinen Weg zu gehen. Wenn du dir erlaubst du zu sein, wie du nun einmal bist, dann bist du manchmal anders. Und das ist gut so. Das macht dich aus und darauf kannst du stolz sein. Und dann hast du den Gedanken, die dir erzählen wie komisch und seltsam du gerade wirkst, etwas entgegenzusetzen. Nämlich Selbstliebe.

Ich hoffe du konntest aus der heutigen Sonntagspost wieder einiges an neuen Inspirationen mitnehmen. Entstanden ist er in Kooperation mit Claudia Schmidt. Schreibe uns gerne in die Kommentare welche Gedanken dir zu den Themen freie Liebe und Statements setzen durch Mode in den Kopf geschossen sind. Rock on und bis nächstes Mal.

Love, Julia

WEITERLESEN

Ressourcen schonen auch beim Shoppen: Nachhaltigkeit per App

Podcasts über Liebe und andere Umstände: Podcastfavoriten Vol. 3

Was ist Liebe überhaupt?: What is this thing called love?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.